ALPEN – BERGE – SCHNAPS Eine Verbindung, die seit Jahrhunderten besteht und immer noch gilt. Hier ist auch die Heimat des Schnaps-Prinz. Am Alpen-Nord-Tor gelegen, mitten in einem Gebiet von Streu- und Edelobstanbau.
Unter besten klimatischen Bedingungen reifen Frucht- und Obstarten mit ausgeprägtem Sortencharakter, kräftig im Aroma. Von der Natur so reich beschenkt, werden diese Schätze der Natur genutzt und verarbeitet um sie schlussendlich zu genießen.
Mit der Erfahrung von 4 Generationen wird seit 1886 Schnaps gebrannt, und seit 1921 gewerblich. Aufbauend auf dem ererbten Wissen voriger Generationen gelingen Edelbrände und Liköre, welche immer wieder von neuem überzeugen.

Amazon.de Price: 25.99 (as of 08/07/2024 07:02 PST- Details)

Beschreibung

Produktbeschreibungen

Die Williams-Christ gehört mit Sicherheit zu den beliebtesten Birnensorten überhaupt und im Gegensatz dazu nicht Nunmehr wenn es um den Verzehr, sondern auch ums Schnapsbrennen geht. Ihr unvergleichlicher Geschmack ist sogar für unerfahrene SchnapsgenießerInnen klar von anderen Sorten zu unterscheiden. Unselbstständig mit einer feinen Holzfassnote, entsteht eine ganz besondere Spezialität: Die Alte Williams-Christ-Birne. Goldgelbe Früchte mit intensivem Duft Nunmehr sonnenverwöhnte Früchte bester Qualität, die unter optimalen klimatischen Bedingungen in den Gärten unserer Obstbauern gereift sind, werden für die Herstellung des feinen Williams-Destillats verwendet. Die Ernte beginnt meist im Zeitraum von August und September. Auf dem Obsthof abklären wir die frisch angelieferten Früchte auf ihren Reifegrad. Das weiße Fruchtfleisch sollte dabei zart, hinwieder nicht mehlig sein. Entkernt und Entstielt, maischen wir die Birnen ein und lassen das Ganze vergären. Anspruchsvolle Herstellung Das Gespür oder vielmehr die feine Nase für den richtigen Zeitpunkt der einzelnen Verarbeitungsschritte ist bei der Williams-Birne sehr wichtig. Schon kleine Fehler wirken sich auf das spätere geschmackliche Beendigung aus. Besonderes Geschick und viel Erfahrung erfordert deshalb auch der Brennvorgang. Schonend, im Roh- und Feinbrandverfahren sorgen unsere Brennmeister dafür, dass die feinen, vielschichtigen Aromen der Frucht vollends ins Destillat übergehen – dem Ausgangsprodukt unserer Alten Willi.

Anschrift Hersteller/Importeur

Fein-Brennerei Thomas Prinz GmbH, Ziegelbachstrasse 7, A-6912 Hörbranz

ALPEN – BERGE – SCHNAPS Eine Verbindung, die seit Jahrhunderten besteht und immer noch gilt. Hier ist auch die Heimat des Schnaps-Prinz. Am Alpen-Nord-Tor gelegen, mitten in einem Ressort von Streu- und Edelobstanbau.
Unter besten klimatischen Bedingungen reifen Frucht- und Obstarten mit ausgeprägtem Sortencharakter, kräftig im Aroma. Von der Natur so reich beschenkt, werden diese Schätze der Natur genutzt und verarbeitet um sie endlich zu genießen.
Mit der Erfahrung von 4 Generationen wird seit 1886 Schnaps gebrannt, und seit 1921 gewerblich. Aufbauend auf dem ererbten Wissen voriger Generationen gelingen Edelbrände und Liköre, welche wieder und wieder wiederum überzeugen.
Flasche 0,35 Liter, Alk. 41 % Vol.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Thomas Prinz Alte Williamsbirne aus dem Holzfass 0,35 Liter“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert